Schwimmen

Liebe Schwimmer,

seit dem 13.09.2021 findet wieder das Schwimmtraining für alle Kinder statt. Vereinsmitglieder können wie gewohnt das Schwimmtraining von 17:00 bis 17:45 Uhr besuchen.

Nachschwimmen:
Für Kinder die noch nicht im Verein sind bzw. Ihr Seepferdchen gerade erst bestanden haben bzw. noch nicht ganz geschafft haben bieten wir im Nichtschwimmerbecken ein Schwimmtraining an in jenem die Kinder Ihr Können festigen und ausbauen können. Dies ist kein Schwimmkurs, die Kinder müssen bereits die Schwimmkenntnisse beherrschen.

Probeschwimmen:
Sollte sich jemand unsicher sein, ob der Schwimmsport der richtige ist, könnt Ihr auch erst ein-/zweimal zum „Probeschwimmen“ kommen.

Vereinsmitgliedschaft:
Solltet Ihr Euch dauerhaft für das Schwimmen entscheiden ist die Mitgliedschaft im Verein Vorraussetzung. Ihr könnt jederzeit beitreten und mit dem Schwimmunterricht starten. Der Antrag kann hier heruntergeladen und ausgefüllt zum Schwimmunterricht mitgebracht werden. http://www.djk-ellwangen.eu/mitgliederinformationen/ (Bitte beides, Beitrittserklärung und Einverständniserklärung zum Datenschutz unterzeichnen). Es wäre dann gut wenn Ihr rechtzeitig (16:45 Uhr) an der Kasse des Wellenbades seid. Dann können auch noch offene Fragen geklärt werden.

Wir suchen noch Trainer / Übungsleiter:
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams Trainer / Übungsleiter die uns im Schwimmbad unterstützen. Optimal wäre es wenn Euer Kind ebenfalls im Schwimmtraining teilnimmt dann spart Ihr Euch das hin-/ herfahren ;-). Kommt einfach auf uns zu …

Schwimmkurs:
Aktuell bieten wir noch keinen Schwimmkurs an, auch aufgrund fehlender Trainer- / Übungsleiter. Wann der nächste Schwimmkurs stattfinden soll ist noch nicht in Planung

Übungsleiter

Michael Schön

Telefonisch sind wir Montag bis Freitag von 18 Uhr bis 20:30 Uhr erreichbar!

Tel.: 07967 – 2873599

Email: schwimmen.djk.ellwangen@gmail.com

Skype: schwimmen.djk.ellwangen

Die Schwimmabzeichen

Aufgrund vielfacher Nachfrage, wann die Kinder/Jugendliche (Kids) endlich Ihr Abzeichen erlangen können, möchten wir hierzu kurz Stellung nehmen (Weitere Technische Informationen hierzu können Sie unter www.dsv.de entnehmen):

Wir sind der Ansicht, dass die (Kids) in der heutigen schnelllebigen Zeit nicht noch mehr gedrängt werden müssen. Sie sind aufgrund von Corona sowie dem alltäglichen Stress in der Schule ausreichend Belastungen ausgesetzt, diese müssen ja nicht auch noch in die Freizeit übertragen werden. Daher ist unser primäres Ziel den (Kids) Spass am Schwimmen und die Bewegung im Wasser zu vermitteln. Vor allem sollen Sie sich sicher im Wasser bewegen können und auch in einer Notsituation nicht in Panik verfallen. Dies allerdings kann nur durch Ruhe und regelmäßige Schwimmübungen gefördert und trainiert werden. Dadurch wird dies zur Routine und Sie wissen automatisch z.B. wie Sie an die Wasserobefläche schwimmen können, ohne sich die Nase zu halten zu müssen. Dies dauert erfahrungsgemäß bei manchen länger bei anderen kürzer. Lassen Sie Ihren (Kids) in den kurzen 45 Minuten Spass im Bad. Dennoch ist  das Abzeichen auch ein Motivator und die (Kids) sind stolz auf das was Sie erreicht haben. Genau dieses „Zwischending“ versuchen wir zu erreichen, die (Kids) zu fördern und trotzdem nicht unter Druck zu setzen. Vor Corona hatten wir zwei mal im Jahr die Abzeichen abgenommen, vor den Weihnachtsferien und vor den Sommerferien, wir versuchen dies auch dieses Jahr.

Eine Anmerkung noch zum Seepferdchen. Wenn ein Kind dieses Abzeichen erreicht hat, heißt es nicht, dass es bereits perfekt Schwimmen kann! Das Kind muss weiterhin üben sonst verflüchtigt sich das erlernte! Das Kind ist bei dieser Prüfung darauf fixiert reinzuhüpfen und zu schwimmen, es ist darauf vorbereitet, dass es kurzzeitig mit dem Kopf unter Wasser kommt und nach oben schwimmen muss. Dies ist aber nicht gleichzusetzen wenn z.B. das Kind an einem See/Pool/Fluss spielt und von einem anderen in das Wasser geschubst wird! Dies ist eine ganz andere Situation. Um hier die Gefahr zu lindern hilft nur regelmäßiges Training. Das Kind ist in dieser Situation auf sich gestellt und die Routine beginnt dann mit dem Schwimmen.

Geben Sie Ihren Kindern einfach Zeit für die Abzeichen, …

Coronaverordnung und aktuelle Lage

Grundsätzliches noch:

  • Kommt bitte nur wenn Ihr Gesund seit und keine Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur habt
  • kein Kontakt zu einer SARS-CoV-2 infizierten Person steht oder stand, wenn seit dem letzten Kontakt nicht mindestens 14 Tage vergangen sind
  • in keinen Risikogebieten wart
  • verzichtet auf Händeschütteln und Umarmungen
  • Niesen und Husten in die Armbeuge
  • Einhaltung des Abstands von 1,5 Meter soweit möglich
  • Eltern dürfen das Bad nicht betreten, auch  nicht mit Mund-/Nasenschutz noch geimpft

Zudem das wichtigste aus der Wellenbad Verordnung:

Auszug aus der Wellenbad-Verordnung
Bitte beachten Sie: Der Betrieb des Wellenbads erfolgt nach wie vor unter den Einschränkungen der Corona-Verordnungen. Nach derzeitigem Stand bedeutet das, dass die 3G-Regel beim Badbesuch anzuwenden ist:
Geimpft: Bitte legen Sie an der Kasse zum Check-In Ihren aktuellen Impfpass oder Impfzertifikate vor. Die Impfung muss vollständig und mindestens 14 Tage alt sein.
Genesen: Bitte zeigen Sie an der Kasse zum Check-In Ihren aktuellen Genesenen-Nachweis vor. Dieser muss mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate alt sein.
Getestet: Sollten Sie nicht geimpft oder genesen sein, ist ein tagesaktueller (max. 24h) negativer Corona-Schnelltest erforderlich. Dieser muss von einer offiziellen Corona-Schnellteststation stammen. Vorort werden keine Corona-Schnelltest durchgeführt.
Um die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Gäste zu gewährleisten, gelten im Ellwanger Wellenbad neben den aktuellen Corona-Regeln des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Bäder und Saunen, die allgemeinen Verhaltensregeln im Umgang mit dem Corona-Virus:
> Mindestabstand einhalten
> Hust- und Niesetikette beachten
> Regelmäßig Hände waschen/desinfizieren

Wer ist von der Testpflicht befreit?
Für Kinder unter 6 Jahren gilt die 3G-Regel nicht. Schüler im Alter von 6 bis 18 Jahren gelten aufgrund der laufenden Testungen in der Schule als immunisiert und sind deshalb von der Testpflicht befreit. Ältere Schüler müssen ihre Schulzugehörigkeit per Schulausweis nachweisen.

Wir werden, aufgrund der aktuellen Situation, nach den Sommerferien KEINEN Schwimmkurs anbieten.

Sollte sich an dieser Situation etwas ändern werden wir Euch wieder informieren.

TagUhrzeitTrainingsgruppeStartblockTrainer
Montag ab 13.09.2117:00 Uhr - 17:45 UhrSportschwimmenBlock 1M. Schön
Montag ab 13.09.2117:00 Uhr - 17:45 UhrSportschwimmenBlock 2M. Schön
Montag ab 13.09.2117:00 Uhr - 17:45 UhrSportschwimmen
Abzeichen Bronze
Block 3M. Schön
Montag ab 13.09.2117:00 Uhr - 17:45 UhrSportschwimmen
Rettungsschwimmer
Block 4M. Schön
Montag ab 13.09.2117:00 Uhr - 17:45 UhrSportschwimmen Abzeichen GoldBlock 5M. Schön
Montag ab 13.09.2117:00 Uhr - 17:45 UhrSportschwimmen Abzeichen SilberBlock 6M. Schön
Montag ab 13.09.2117:00 Uhr - 17:45SchwimmtrainingNichtschwimmerM. Schön

© 2018 DJK-SG Ellwangen 1956 e.V. | Designed by Foto and Web